Häverner Dorfblatt 2018

 

Der erste Dorfbrief wurde vom Ortsvorsteher Gerd Jakob im März 1998 zur 800-Jahr Feier verfasst. Der Dorfbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen und informiert die Häverner Bürger über Veranstaltungen, Ereignisse und Aktionen in Hävern. Das Mitteilungsblatt wird im Informationskasten und auf der Häverner Homepage der Öffentlichkeit präsentiert. Zudem gelangt es in alle Häverner Haushalte, einige Ausgaben werden an ehemalige Einwohner per Mail verschickt. Als Uwe Schäkel das Verfassen des Häverner Dorfbriefs 2010 übernahm, wurde er in das Häverner Dorfblatt umbenannt und neu gestaltet.

Häverner Dorfblatt 2018   mehr


 
Häverner Dorfblatt 2017

 

Der erste Dorfbrief wurde vom Ortsvorsteher Gerd Jakob im März 1998 zur 800-Jahr Feier verfasst. Der Dorfbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen und informiert die Häverner Bürger über Veranstaltungen, Ereignisse und Aktionen in Hävern. Das Mitteilungsblatt wird im Informationskasten und auf der Häverner Homepage der Öffentlichkeit präsentiert. Zudem gelangt es in alle Häverner Haushalte, einige Ausgaben werden an ehemalige Einwohner per Mail verschickt. Als Uwe Schäkel das Verfassen des Häverner Dorfbriefs 2010 übernahm, wurde er in das Häverner Dorfblatt umbenannt und neu gestaltet.

Häverner Dorfblatt 2017   mehr


 
Häverner Dorfblatt 2016

 

Der erste Dorfbrief wurde vom Ortsvorsteher Gerd Jakob im März 1998 zur 800-Jahr Feier verfasst. Der Dorfbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen und informiert die Häverner Bürger über Veranstaltungen, Ereignisse und Aktionen in Hävern. Das Mitteilungsblatt wird im Informationskasten und auf der Häverner Homepage der Öffentlichkeit präsentiert. Zudem gelangt es in alle Häverner Haushalte, einige Ausgaben werden an ehemalige Einwohner per Mail verschickt. Als Uwe Schäkel das Verfassen des Häverner Dorfbriefs 2010 übernahm, wurde er in das Häverner Dorfblatt umbenannt und neu gestaltet.

Häverner Dorfblatt 2016   mehr


 
Häverner Dorfblatt 2015

 

Der erste Dorfbrief wurde vom Ortsvorsteher Gerd Jakob im März 1998 zur 800-Jahr Feier verfasst. Der Dorfbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen und informiert die Häverner Bürger über Veranstaltungen, Ereignisse und Aktionen in Hävern. Das Mitteilungsblatt wird im Informationskasten und auf der Häverner Homepage der Öffentlichkeit präsentiert. Zudem gelangt es in alle Häverner Haushalte, einige Ausgaben werden an ehemalige Einwohner per Mail verschickt. Als Uwe Schäkel das Verfassen des Häverner Dorfbriefs 2010 übernahm, wurde er in das Häverner Dorfblatt umbenannt und neu gestaltet.

Häverner Dorfblatt 2015   mehr


 
Häverner Dorfblatt 2014

 

Der erste Dorfbrief wurde vom Ortsvorsteher Gerd Jakob im März 1998 zur 800-Jahr Feier verfasst. Der Dorfbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen und informiert die Häverner Bürger über Veranstaltungen, Ereignisse und Aktionen in Hävern. Das Mitteilungsblatt wird im Informationskasten und auf der Häverner Homepage der Öffentlichkeit präsentiert. Zudem gelangt es in alle Häverner Haushalte, einige Ausgaben werden an ehemalige Einwohner per Mail verschickt. Als Uwe Schäkel das Verfassen des Häverner Dorfbriefs 2010 übernahm, wurde er in das Häverner Dorfblatt umbenannt und neu gestaltet.

Häverner Dorfblatt 2014   mehr


 
Häverner Dorfblatt 2013

 

Der erste Dorfbrief wurde vom Ortsvorsteher Gerd Jakob im März 1998 zur 800-Jahr Feier verfasst. Der Dorfbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen und informiert die Häverner Bürger über Veranstaltungen, Ereignisse und Aktionen in Hävern. Das Mitteilungsblatt wird im Informationskasten und auf der Häverner Homepage der Öffentlichkeit präsentiert. Zudem gelangt es in alle Häverner Haushalte, einige Ausgaben werden an ehemalige Einwohner per Mail verschickt. Als Uwe Schäkel das Verfassen des Häverner Dorfbriefs 2010 übernahm, wurde er in das Häverner Dorfblatt umbenannt und neu gestaltet.

Häverner Dorfblatt 2013   mehr


 
Häverner Dorfblatt 2012

 

Der erste Dorfbrief wurde vom Ortsvorsteher Gerd Jakob im März 1998 zur 800-Jahr Feier verfasst. Der Dorfbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen und informiert die Häverner Bürger über Veranstaltungen, Ereignisse und Aktionen in Hävern. Das Mitteilungsblatt wird im Informationskasten und auf der Häverner Homepage der Öffentlichkeit präsentiert. Zudem gelangt es in alle Häverner Haushalte, einige Ausgaben werden an ehemalige Einwohner per Mail verschickt. Als Uwe Schäkel das Verfassen des Häverner Dorfbriefs 2010 übernahm, wurde er in das Häverner Dorfblatt umbenannt und neu gestaltet.

Häverner Dorfblatt 2012   mehr


 
Häverner Dorfblatt 2011

 

Der erste Dorfbrief wurde vom Ortsvorsteher Gerd Jakob im März 1998 zur 800-Jahr Feier verfasst. Der Dorfbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen und informiert die Häverner Bürger über Veranstaltungen, Ereignisse und Aktionen in Hävern. Das Mitteilungsblatt wird im Informationskasten und auf der Häverner Homepage der Öffentlichkeit präsentiert. Zudem gelangt es in alle Häverner Haushalte, einige Ausgaben werden an ehemalige Einwohner per Mail verschickt. Als Uwe Schäkel das Verfassen des Häverner Dorfbriefs 2010 übernahm, wurde er in das Häverner Dorfblatt umbenannt und neu gestaltet.  

Häverner Dorfblatt 2011   mehr


 
Häverner Dorfblatt 2010

 

Der erste Dorfbrief wurde vom Ortsvorsteher Gerd Jakob im März 1998 zur 800-Jahr Feier verfasst. Der Dorfbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen und informiert die Häverner Bürger über Veranstaltungen, Ereignisse und Aktionen in Hävern. Das Mitteilungsblatt wird im Informationskasten und auf der Häverner Homepage der Öffentlichkeit präsentiert. Zudem gelangt es in alle Häverner Haushalte, einige Ausgaben werden an ehemalige Einwohner per Mail verschickt. Als Uwe Schäkel das Verfassen des Häverner Dorfbriefs 2010 übernahm, wurde er in das Häverner Dorfblatt umbenannt und neu gestaltet.  

Häverner Dorfblatt 2010   mehr


 
Häverner Dorfbrief 2009

 

Der erste Dorfbrief wurde vom Ortsvorsteher Gerd Jakob im März 1998 zur 800-Jahr Feier verfasst. Der Dorfbrief erscheint in unregelmäßigen Abständen und informiert die Häverner Bürger über Veranstaltungen, Ereignisse und Aktionen in Hävern. Das Mitteilungsblatt wird im Informationskasten und auf der Häverner Homepage der Öffentlichkeit präsentiert. Zudem gelangt es in alle Häverner Haushalte, einige Ausgaben werden an ehemalige Einwohner per Mail verschickt. Als Uwe Schäkel das Verfassen des Häverner Dorfbriefs 2010 übernahm, wurde er in das Häverner Dorfblatt umbenannt und neu gestaltet. 

Häverner Dorfbrief 2009   mehr